Mobiles EC-Kartenlesegerät für kleinere Unternehmen

Ihr mobiles Kartenlesegerät? Ohne monatliche Fixkosten. Ohne Vertrag. Mit SumUp. Für kleine und mittelständische Geschäfte.

Jetzt Kartenlesegerät entdecken

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen:

  • welche EC Kartenlesegeräte Sie kaufen bzw. auf dem Markt finden können

  • warum sich ein SumUp Kartenlesegerät besonders für den mobilen Einsatz eignet

  • warum Micropayments mit SumUp kein Problem sind und

  • welche Kartentypen ein SumUp Kartenzahlungsgerät akzeptiert


Heutzutage haben immer mehr Unternehmen ein mobiles Kartenlesegerät zur Hand. Kein Wunder: Da Ihre Kundinnen und Besucher zunehmend bargeldlos bezahlen wollen, ist der Besitz eines Kartenzahlungsgeräts für unterwegs so essentiell wie nie zuvor. 

EFTPOS (electronic funds transfer at point of sale) als elektronisches Bezahlsystem ermöglicht bargeldloses Zahlen. Unternehmen bieten dazu Bezahlterminals für etliche Kartentypen am Verkaufsort. Ob zum Verwenden von EC- bzw. Girocard oder Kreditkarten, Prepaid-Karten und auch für kontaktloses Bezahlen per Smartphone und Smartwatch: Die Auswahl ist inzwischen groß. Für die mobile Kartenzahlung ist daher ein Gerät wichtig, das möglichst viele Funktionen bietet.

Was ist ein mobiles Kartenlesegerät?

Herkömmliche Kartenzahlungsgeräte, wie sie häufig in Supermärkten und großen Einzelhandelsketten zu finden sind, benötigen eine physische Verbindung zum Internet oder eine Telefonleitung. Im Gegensatz dazu stellen mobile Kartenlesegeräte eine Verbindung über Wi-Fi oder mobile Daten her. Daher sind sie nicht an einen festen Ort in Ihrem Geschäft gebunden. Kreditkarten und EC-Zahlungen sind so flexibel durchführbar.

Mobiles Kartenzahlungsgerät: Welche Vorteile bringt es?

Wie ihre Gegenstücke an der Ladentheke unterstützen die mobilen Kartenlesegeräte von SumUp mehrere Zahlungsarten. Ihre Kundinnen und Gäste können mit Chip und PIN bezahlen, indem sie ihre Karte in das Lesegerät einführen und ihre persönliche Identifikationsnummer (PIN) über das Tastenfeld eingeben. 

Jedes unserer SumUp Kartenzahlungsgeräte ist außerdem mit der Near Field Communication (NFC)-Technologie ausgestattet, die kontaktloses Bezahlen ermöglicht. Zugleich kommuniziert das Kartenlesegerät via Bluetooth mit Tablet oder Smartphone. Dabei autorisiert die Karteninhaberin bzw. der Karteninhaber eine Zahlung, indem die jeweilige Karte einfach an das Lesegerät gehalten wird.

Und, ganz klar, Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle: SumUp ist mit dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) konform. Dies ist der höchste Sicherheitsstandard, der in der Kreditkartenindustrie zur Regulierung der Datenübertragung und -speicherung verwendet wird. Er gilt für jedes unserer Kartenterminals. Und zwar immer.

Bargeldloses Bezahlen, schon bei Kleinstbeträgen – dank Ihrem Kartenzahlungsgerät

In Deutschland werden zunehmend Kreditkarten- und EC-Zahlungen mit durchschnittlich höherem Einzelumsatz als bei Barzahlungen durchgeführt. 

Doch das Bezahlen mit Karte gewinnt auch bei Kleinstbeträgen, sogenannten Micropayments, an Bedeutung. Umso wichtiger wird es da, auch geringe Beträge ganz ohne Münzen und Scheine begleichen zu können – ein Service, den mehr und mehr kleinere Unternehmen ihren Kundinnen und Besuchern bieten.

Fakt ist auch: Die Nutzung eines teuren stationären EC-Kartenlesegeräts verlangt in der Regel Mindestumsätze und hohe Monatsgebühren. Das ist oft auch bei Kreditkartenlesegeräten der Fall. Nicht so bei uns: SumUp erspart Ihnen diese Kosten und Limits. 

Warum das so ist? Die Erklärung findet sich in unserem innovativen Lösungsansatz: Wir bei SumUp haben Ihnen ein Kartenzahlungsgerät für Handys und Tablets zur besonders schnellen Bezahlung entwickelt. Unser handliches Kartenlesegerät SumUp Air ist dafür das ideale Beispiel – es ist ein mobiles EC-Gerät und ein Kreditkartenleser in einem.

Akzeptiert Ihr Geschäft Karten- bzw. EC-Zahlungen?

Ein mobiles Kartenlesegerät von SumUp ermöglicht es Ihnen, Debit-, Kredit- und kontaktlose Zahlungen als praktikables 3-in-1-Gerät zu akzeptieren. Keine monatlichen Verträge. Keine versteckten Gebühren. Hand drauf.

Jetzt starten

SumUp Kartenzahlungsgerät – zuverlässiger Assistent kleiner Unternehmen weltweit

Heute vertrauen auf SumUp mehr als 3 Millionen Geschäftsinhaber in 33 Ländern, um ihre Kreditkarten- und EC-Zahlungen zu erhalten.

“Das mobile EC-Gerät von SumUp hat mein Unternehmen grundlegend verändert. Es hilft mir, mehr tägliche Verkäufe zu erzielen. Zudem bietet es mir ein Maß an Flexibilität, das den Alltag enorm erleichtert.”

– Matt, Händler für Vintage-Möbel

Um dieses globale Netzwerk von kleinen und wachsenden Unternehmen zu unterstützen, haben wir ein Produkt-Ökosystem aufgebaut, das weit über die Funktionen und Leistungen herkömmlicher Kartenlesegeräte hinausgeht. 

Mit einem kostenlosen SumUp Geschäftskonto ist jedes Geld, das Sie via SumUp verbuchen, bereits am nächsten Tag verfügbar – auch an Feiertagen und Wochenenden. Sie können dabei auf Wunsch jederzeit Auszahlungen von SumUp zu Ihrem bestehenden Bankkonto erhalten. 

Die Eröffnung eines SumUp Geschäftskontos ist ein schneller und einfacher Weg, Ihre geschäftlichen von den privaten Finanzen zu trennen.

SumUp erklärt: Wie registriere ich mich?

Ihr mobiles SumUp EC- & Kreditkartenlesegerät: Kosten und Zahlungsablauf

Stationäre Kartenlesegeräte von Kreditinstituten und weiteren Anbietern kosten für Sie als Händler meist monatliche Gebühren. SumUp hingegen verzichtet auf langfristige Verträge. Wir berechnen für Karten lediglich 0,9 Prozent des Zahlungsbetrages (Kreditkarte: nur 1,9 Prozent). Das gilt für jedes mobile EC-Gerät bzw. Kreditkartenlesegerät und von uns.

Das bedeutet für Sie: Transparente Kosten je Kundenzahlung – verbunden mit einer raschen Auszahlung durch SumUp innerhalb von 2-3 Werktagen. Mehr noch: Sie erhalten jederzeit eine Übersicht mit Ihrem mobilen EC-Gerät oder Kreditkartenleser über Ihre Verkäufe in der App.

Zudem lassen sich persönliche Konten Ihrer Mitarbeitenden einrichten – so integrieren Sie alle Beteiligten in das mobile Bezahlen per App für Android und iOS, ob als lokaler Einzelhändler, Familienunternehmen im Mittelstand oder Konzern.

Kartenzahlungsgerät von SumUp: sicher, schnell, mobil

Jeder Bezahlvorgang ist im Nu erledigt: Ihr Endgerät (Smartphone oder Tablet) verbindet sich sofort mit unserem mobilen Kartenlesegerät, um Kartenzahlungen durchzuführen. Sie geben daraufhin einfach den Betrag der Transaktion in die SumUp App Ihres Endgeräts ein.

Sobald die Karte in das Kartenzahlungsgerät gesteckt wird, prüft das System in Echtzeit die Kontodeckung. 

Wie es weitergeht? Ihre Kundinnen und Besucher autorisieren auf dem EC-Kartenlesegerät die Zahlung mittels PIN oder per Unterschrift auf dem Smartphone bzw. Tablet. Optional bestätigt unser System die erfolgte Zahlung dann per E-Mail oder SMS. Alternativ ist es möglich, einen Bon auszudrucken. 

Ziemlich flexibel, oder? Ja, und genau nach Ihrem Bedarf.

Sind Sie bereit, Kartenzahlungen anzunehmen? Holen Sie sich jetzt Ihr SumUp Kartenlesegerät.

Akzeptieren Sie ab sofort ganz einfach Kartenzahlungen per Kredit-, Debit- oder EC-Karte und kontaktlose Zahlungen. Dabei zahlen Sie lediglich eine geringe Transaktionsgebühr von 0,90  % für Debitkarten (einschließlich EC-Karten) und 1,90  % für Kreditkarten.

Jetzt loslegen

Vergleich: Was unterscheidet Girocard und EC-Karte?

Zwei Begriffe, die mitunter Fragen aufwerfen: In der Tat sind die Girocard und EC-Karte identisch und können überall verwendet werden, wo sie akzeptiert werden – beispielsweise an einem SumUp Kartenlesegerät. Der einzige Unterschied ist, dass der Begriff EC-Karte (wenngleich noch sehr geläufig) mittlerweile veraltet ist und sich aus dem bis 2007 geläufigen Debitzahlungssystem “Electronic Cash” ableitet. Heutzutage wird die EC-Karte eigentlich Girocard genannt, obwohl die Namensänderung an den meisten Deutschen vorbeigegangen zu sein scheint.

Finden Sie ein mobiles Kreditkarten- und EC-Gerät, das zu Ihnen passt

Wir bieten Ihnen eine Reihe von Kartenlesegeräten, die speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten sind.

Jedes SumUp Kartenzahlungsgerät ist schnell und einfach einzurichten, beeindruckend vielseitig und komplett mobil. Allerdings bietet jedes Gerät einen etwas anderen Funktionsumfang. Vorhang auf: Hier sind die Unterschiede.

Air

  • Erfordert die kostenfreie SumUp App, um Zahlungen zu akzeptieren

  • Einfaches Verbinden über Bluetooth mit Ihrem Smartphone oder Tablet

  • Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit

  • Inklusive Micro-USB-Kabel zum Aufladen

Jetzt bestellen

Mehr erfahren

Solo

  • Akzeptiert Zahlungen als eigenständiges Gerät mit Touchscreen

  • Funktioniert mit Wi-Fi oder Mobilfunk (inkl. SIM-Karte mit unbegrenzten Daten)

  • Schnelllade-Akku mit bis zu 8 Stunden Laufzeit

  • Wird mit Ladestation geliefert

Jetzt bestellen

Mehr erfahren

Terminal mit Drucker

  • Akzeptiert Zahlungen als eigenständiges Kartenlesegerät

  • Funktioniert mit Wi-Fi oder Mobilfunk (inkl. SIM-Karte mit unbegrenzten Daten)

  • Mit Bondrucker für Ihren Tresen und unterwegs

  • Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit

Jetzt bestellen

Mehr erfahren

Für alle, die mehr benötigen – Die Kassensysteme von SumUp

Suchen Sie nach einer umfangreicheren Kassenlösung? Sie haben die Wahl zwischen dem Kassensystem Lite und dem Kassensystem Pro. Hier ist der Vergleich:

Kassensystem Lite

  • Kassentablet mit vorinstallierter kostenloser Software

  • Das Einsteigersystem für alle, die ihre Bezahlvorgänge vereinfachen möchten

  • Selbsterklärende Einrichtung – direkt und schnell einsatzbereit

  • Kompatibel mit dem SumUp Air Kartenlesegerät

Jetzt bestellen

Mehr erfahren

Kassensystem Pro

  • Die komplette Kassenlösung für Einzelhandel und Gastgewerbe

  • Mit fortschrittlichen Funktionen und Integrationen für jeden Bedarf

  • Flexible, auf Sie angepasste Produkt- und Preisgestaltung

  • Erhältlich mit oder ohne SumUp Air Kartenlesegerät

Demo buchen

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

SumUp bietet Ihnen die beste Lösung für Kartenzahlungen

Erfahren Sie mehr

Mit SumUp können Sie sicher EC- und Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Einfach den mobilen Kartenleser mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbinden und Kartenzahlungen annehmen.